Über das Treber & Trester

Treber&Trester hat am 10.06.2021 im ehemaligen „Zeitlos“ in Stuttgart Feuerbach zum ersten Mal die Türen geöffnet. Unser Motto lautet: „Selbstgebrautes Bier und leckere selbstgemachte Speisen in einem schönen und entspannten Ambiente.“ 

Was ist Treber und was Trester?
Treber bleibt übrig, wenn man aus Wasser und Malz die Biermaische kocht. Das (Gersten-) Malz eignet sich hervorragend um leckeres Treberbrot zu backen.
Trester bleibt übrig, wenn man die Trauben nach dem Vergären der Maische presst. Hieraus stellen wir Tresterbrand her. In Italien nennt man diesen Brand „Grappa“

Nachhaltigkeit und die Liebe zum Kochen und genießen ist unser Leitgedanke.  Diesen Genuss wollen wir mit euch teilen. Daher zaubert unser Küchenteam jede Woche neue kreative Speisen, die frisch im Haus produziert werden und von Donnerstag bis Samstag zwischen 18:00 – 21:00 Uhr für euch bereit stehen.

Unser BrüderBräu Bier wird in unserer kleinen Hausbrauerei gebraut und vom Keller direkt an euch, frisch vom Zapf, ausgeschenkt.

Früchte aus dem eigenen Garten ernten wir für saisonale Getränke, wie Holunderschorle, Himbeerschorle oder Brombeerschorle, damit Ihr diese bei uns genießen könnt.

In entspannter Wohnzimmeratmosphäre, wohlgesättigt und zufrieden, lädt Treber&Trester zum Verweilen ein.

Wir freuen uns auf euren Besuch!